Beschreibung

Biologischer Kalziumdünger gegen Blütenendfäule bei Tomaten und Stippe bei Kernobst.Bei der Blütenendfäule der Tomate und der Stippe beim Kernobst handelt es sich um Symptome, die aufgrund eines Kalziummangels in der Frucht auftreten. Das untere Ende der Tomaten verfärbt sich dabei bräunlich und beginnt zu faulen. Bei Äpfeln hingegen treten braune Flecken auf der Frucht auf und diese wird ungeniessbar.Der biologische Blattdünger AminoCa enthält Kalzium, Stickstoff und wertvolle Aminosäuren und ist geeignet für alle Pflanzen auf kalziumarmen Böden. Er wird vorbeugend oder nach Erscheinen der ersten Symptome auf die Blätter und Früchte gesprüht.

Das Konzentrat gut schütteln und 5 ml davon mit 2 Liter Wasser verdünnen. Behandlung nicht bei direkter Sonneneinstrahlung oder hohen Temperaturen
(> 25 °C) durchführen.

Bei Tomaten und Peperoni:
Sobald die ersten Früchte sichtbar sind oder sofort nach Erscheinen der ersten Symptome. Anwendung alle 10–14 Tage wiederholen.

Bei Kernobst:
Ab etwa Mitte Juli 3–5 Mal alle 14 Tage Blätter und insbesondere Früchte gut benetzen.

Der Dünger kann mit allen anderen Biogarten-Flüssigdüngern gemischt werden.

AminoCa Biologischer Kalziumdünger gegen Blütenendfäule und Stippe

CHF 11.50Preis

    Kontakt

    Floraritäten

    Dolma Kunz

    Aktienstrasse 7

    7411 Sils i. D. 

    Telefon:  079 129 41 53

    info@floraritaeten.ch

    Abonnieren Sie meine Newsletter